Opening-Credits-Mashups

Durch eine Meldung auf Whedonesque bin ich auf eine unterhaltsame Reihe von Opening-Credits-Mashups auf YouTube gestoßen. Dabei handelt es sich um die Opening Credits einer Serie, die im typischen Vorspann-Stil (und mit dem Sound) einer anderen Serie geschnitten sind. Einige dieser Mashups sind recht nett und sind mal eine abwechslungsreiche Variante der bekannten „Fantrailer“-Epidemie auf YouTube. Umso weiter die Genres der Serien voneinander entfernt sind, umso besser (i.S.v. skurriler) funktioniert’s.

Besonders lachen musste ich bei dem „Doctor Who“ / „Veronica Mars“-Crossover.

Veronica Mars credits – Buffy style

Doctor Who credits – Friends style

Angel credits – Friends style

Die Krönung in meinen Augen ist das perfekt geschnittene „Star Trek / The A-Team“-Mashup:

Eine Antwort

  1. 1
    Serien Vorspann Mashups « Das Leben ist (m)ein Ponyhof! schrieb:

    […] unter fernsehen &#183 Tagged fernsehen, Mashup, Serienblog, tv, Web 2.0 Bin heute mal wieder bei sablog fündig […]

Antwort schreiben

XHTML: Du kannst die folgenden XHTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>